Dienstag, 31. Dezember 2013

*Diesmal kein Jahresrückblick*


Hey :) Ja ich weiß, hab mich ewig nicht mehr gemeldet, aber irgendwie war der Weihnachtsstress
zusammen mit der Schule erst zu viel und als dann die Ferien losgingen kamen gleich die Feiertage :P
Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden und schöne Tage gehabt, wurdet schön beschenkt
und eure verschenkten Dinge kamen gut an :) Bei mir war Weihnachten dieses Jahr relativ entspannt.
Am 24. haben wir Abends zusammen gegessen und dann war Bescherung. Am 25. sind wir 
dann mit allen Omas und Opas essen gegangen und am 26. hatten wir bei uns zu Hause eine 
kleine ,,Weihnachtsparty'' - der mit Abstand entspannteste Abend von den Feiertagen :D Und
jetzt wo Weihnachten rum ist, sind auch ziemlich schnell die letzten Tage von 2013 rumgegangen.


2013 ging generell richtig schnell rum, oder? Ich erinner mich noch soo gut an Silvester letztes
Jahr. Ich hasse ja den Jahreswechsel jedes Mal aufs Neue wieder :'D Nicht weil alle ein kleines
Drama draus machen, sondern weil ich das immer so komisch finde, wenn ein Jahr zu Ende
geht. Ich schau mir dann immer nochmal alle Bilder aus dem Jahr an und hör so ungefähr die 
Musik, die mich daran erinnert. Und ja, das ist eine Menge und dauert immer ewig, aber das 
muss sein :) Bei der Silvesterparty heute Abend sind wir ca zu 20., was für mich vollkommen 
reicht. Ich will da die wichtigsten Personen von dem Jahr dabei haben und nicht unbedingt mehr :D 

Meine beste Freundin und ich hatten die Idee, einen Spruch zum Jahresende auf ein Plakat zu
schreiben und dann alle heute Abend darauf unterschreiben zu lassen. Das Poster will ich mir 
dann wahrscheinlich ins Zimmer hängen :P Welcher Spruch das ist zeige ich euch morgen, wenn
auch alle unterschrieben haben :) Einen Jahresrückblick mache ich dieses Jahr aber nicht wieder
so wie letztes Jahr, das war letztes mal richtig viel Arbeit, ich glaube das hat über 2 Stunden 
gedauert und damit wollte ich ehrlichgesagt meine Zeit heute nicht verbringen und hab das dann
eher nur für mich nochmal im Kopf alles Revue passieren lassen :P Und zu Jahresvorsätzen:
Ich hab ein paar, sowas wie Abi überleben, Auto kaufen, im Sommer in die USA, Umziehen,
Studieren.... aber das sind eigentlich eher schon feste Sachen. Also sowas wie ,,Ordentlicher
werden'' ,oder ,,mehr Sport treiben'' habe ich dieses Jahr ganz weggelassen. Ganz im Ernst,
wenn man sowas ernsthaft ändern will macht man das im Richtigen Moment und wartet nicht
bis zu nem Datumswechsel :D Die Vorsätze schießen wir dann nachher an einer Rakete ab! :)

Allgemein freue ich mich aber schon auf 2014, obwohl in dem Jahr viel aufeinmal kommen wird,
deshalb ist das so komisch unplanbar, weil sich so viel ändern wird :D Wenn ich aber mein Jahr
2013 mit einer Note bewerten müsste, würde ich eine 1 geben.. keine 1+, dazu fehlt
irgendwas, aber eine 1 schon irgendwie :) Wie würdet ihr euer Jahr 2013 bewerten?

Ich mache mich jetzt mal fertig für die Feier heute Abend, freue mich schon riiesig darauf! 
Wie feiert ihr dieses Jahr Silvester? Und wir sehen uns dann im neuen Jahr 2014! :) 

Feiert alle schöne ins Neue Jahr!
xoxo Antonia

  
P.S: Okay, einen Vorsatz habe ich eigentlich schon noch, undzwar mal wieder mehr zu bloggen.
Ich habe eigentlich mehr als genug Themen oder Sachen, von denen ich berichten könnte, ich
muss das nur mal alles machen! ._. Ich hoffe ich schaffe das neben fürs Abi lernen! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über euer Feedback!