Dienstag, 29. Januar 2013

Mascara, Mascara und nochmal Mascara


Soo mit dem Layout bin ich soweit dann fertig und mir gefällt es wirklich und es freut mich auch, dass
es euch gefällt :) Da ich momentan ein bisschen in einem ,,Aufräum-Wahn'' bin ist mir erst dabei auf-
gefallen, dass ich 7 Mascaras habe, wobei ich nur 2 davon momentan benutze.. Das hier sind sie alle:

v.l.n.r.

p2 charming secret: Das ist die mit dieser ganz schmalen, flachen Bürste die so gebogen ist wodurch
die Wimpern länger werden sollen. Die habe ich eine Zeit lang benutzt und war auch immer zufrieden
damit, aber irgendwann habe meine Augen immer angefangen zu brennen und haben sich auch häufiger
leicht entzündet was, glaube ich, von der Mascara kam :/ Kann aber nicht nachvollziehen wieso..

p2 beauty insider waterproof: Achtung: Nie im Leben wasserfest! Bin froh sie zum testen erstmal zu 
Hause unter der Dusche drauf gehabt zu haben und nicht gleich im Schwimmbad, das hätte peinlich
werden können, weil sie wirklich gar nicht wasserfest ist. Aber ansonsten finde ich sie super! Es bilden
sich keine Klümpchen und auch sonst habe ich ansich nichts daran auszusetzen.

p2 beauty insider: Das gleiche also ohne waterproof, also ändert sich eigentlich nichts! :D Die nehme
ich aber nicht so gerne, weil die die Wimpern sehr dick & schwarz macht und auch mal ein Klumpen
da sein kann. Getrennte Wimpern bekommt man damit gar nicht, deshalb finde ich die nicht so gut.

essence blackest black: Momentan verwende ich die als 2. Mascara-Schicht nach der Alverde Wimpern-
tusche. Ohne die als Untergrund würde man hier auch relativ verklumpte Wimpern bekommen. Aber
als 2. Schicht absolut super. Irgendwie komisch :P 

essence volume curl: Sehr dicke geschwungene Bürst, mit der ich leider nicht so gut zurechtkommen,
weil ich das Ergebnis irgendwie nichts halbes und nichts ganzes finde... Und zudem dauert es irgendwie
eine Weile bis die Wimperntusche getrocknet ist, denn ich habe immer so schwarze Pünktchen nach
dem Auftragen wenn ich die Augen öffne -.-

alverde xxl Volume: Das ist die von der ich vorhin gesprochen habe. Sehr gut als Basis, weil die Wimpern
schön getrennt werden. Alleine hätte man dann aber nicht so ein tolles Ergebnis, weil relativ wenig
Farbe abgegeben wird und man fast nichts davon sieht. 

Manhattan Volcano Volume waterproof: Die ist echt wasserfest (nicht so wie die von p2 :D)! Da könnt
ihr stundenlang schwimmen und über die Augen reiben und es passiert nichts, so muss das sein :P
Vorallem verklebt die im Wasser nicht so sondern bleibt wie beim Auftrag :)

Fazit: Ich sollte echt mal aussortieren! :P Die haben sich jetzt so angesammelt, weil ich immer wieder
neue ausprobiert habe und das auch weiterhin mache. Da keine davon mehr als 4,50€ kostet kaufe
ich auch ständig eine neue, weil ja nie viel Geld verloren dabei geht x) Und Wimpern sind ja auch bei
jedem anders, weshalb man Reviews bei sowas nie zu 100% glauben kann sondern es lieber selbst
testen sollte :) Meine Wimpern sind beispielsweise recht dicht (glaube ich? :D) von natur aus und
Mascaras verklumpen dann leicht, weil so viel Auftragsfläche vorhanden ist, haha :D xoxo 


Kommentare:

  1. Ich habe so um die 10 Mascaras und benutze leider nur 6 davon.. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie sammelt sich da doch immer was an :/

      Löschen
  2. Hey du,
    wuuundervoller Blog :) bei mir läuft zur zeit ein fotowettbewerb..
    wenn du magst kannst du ja mal vorbeischauen :))♥

    goldendreamcatcher.blogspot.com :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Danke dir :) Schaue ich mir gerne mal an <3

      Löschen

Ich freue mich über euer Feedback!