Samstag, 8. Dezember 2012

Review: Totes Meer Maske

Puuh, ich hab gerade mein Badezimmer aufgeräumt und so viele Sachen ausgemistet! :O Jetzt steht
für heute nur noch Schulsachen abheften, Bett beziehen & duschen und zu dem Geburtstag gehen
an :D Die Review zu der Maske wollte ich schon viel früher machen, kam aber nie dazu ._. Aber hier
sie jetzt :P Also, die Maske ist von der Marke Derma Sel, von der ich vorher noch nie etwas gehört
 habe, bis sie eben in der Glossybox mitdrin war. Sie kostet ca. 2€ und ist für eine Anwendung gedacht.


Der Auftrag funktioniert wie bei allen anderen auch. Wobei ich fand, dass das Verteilen ein bisschen
schwieriger war, als sonst bei anderen Masken.. Der Geruch ist sehr künstlich. Also ich habe im Endeffekt
leider Kopfweh davon bekommen :( Man muss sie 15 Minuten einwirken lassen.

 

Danach soll man alles mit Kosmetiktüchern entfernen und den Rest auf der Haut wie eine Creme
verteilen. Was ich nicht gemacht habe, weil mich der Geruch genervt hat und es auf der Haut nur
geklebt hat. Danach war meine Haut recht weich, ich muss aber sagen, dass ich schon bessere Ergebnise
gesehen habe :/ Von der Hautverträglichkeit kann ich nur so viel sagen, dass ich am nächsten Morgen
leider 2 Rötungen hatte, die aber zum Glück im laufe des Tages verschwunden sind.. Trotzdem nicht
ganz so toll. Ich würde die Maske jetzt nicht wirklich weiterempfehlen, wobei ja jede Haut anders ist
und ich somit nicht sagen kann, wie die Reaktion bei euch wäre, aber ich werde sie nicht kaufen..

Kennt ihr die Marke?
Welche Masken nehmt ihr? 

Kommentare:

  1. Meißt greife ich zu den balea Masken. Mit ihrem günstigen Preis verführen sie einfach dazu ;D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, noch eine leidende :D
    Naja, große Fenster sehen toll aus und mit der Zeit gewöhnt man sich an sie, im Winter ist es außerdem immer schön warm, aber manchmal nervt es auch ganz schön :D
    Bei mir ist es nämlich auch so, das nimmt echt viel Platz weg, weil es auf die Dachterrase führt. Aber kann man ja nicht ändern. ;)
    Masken nehm ich übrigens überhaupt keine, aber Honig soll oft Wunder helfen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir ist zu 90% der rolladen zu 1/3 unten :D
      mit honig habe ich noch nie was ausprobiert O.o :)

      Löschen

Ich freue mich über euer Feedback!