Montag, 12. November 2012

Balea Feuchtigkeitsmaske

Hey :)
Bevor nachher die Review zu der Haarfarbe kommt, erstmal eine kurze Review zu der Feuchtigkeitsmaske 
von Balea. Ich hoffe, es ist nicht schlimm, dass heute 2 Reviews kommen.. (?). Die Maske hat 0,45€
gekostet, enthält 2 Anwendungen und ist von Balea, also nur bei DM erhältlich!

Ich hoffe, man kann die Beschreibung auf dem Bild lesen, wenn nicht, dann nochmal zusammenfassend:
,,- Feuchtigkeitsmaske mit Aloe Vera unterstützt die intakte Barrierefunktion der Haut, - Trockenheits-
fältchen sichtbar geglättet, - zarte Geschmeidigkeit, - beruhigt/pflegt/schützt vor Feuchtigkeitsverlusten''


Die Maske wird auf die gereinigte Haut aufgetragen und muss 10-15 Minuten einwirken. Am besten
geht das Auftragen mit einem Make-up Pinsel :) Nach der Einwirkzeit wird die Maske mit Kosmetiktüchern
abgemacht, also nicht wie oft sonst abgewachen. Bei Bedarf 2-3 mal wöchentlich anwenden. 

Meine Meinung:
Der Auftrag geht ganz easy, wie gesagt, am Besten mit einem Make-up Pinsel. Die Menge reicht
100% für das ganze Gesicht, mir war es fast zu viel :P Den Geruch finde ich persönlich angenehm,
da es sehr fruchtig riecht. Kann mir aber vorstellen, dass das viele nicht mögen, weil es ihnen zu stark 
oder zu künstlich ist ;P Ich hab' die Maske auch irgendewas zwischen 10 und 15 Minuten einwirken 
lassen :P Was ich angenehm fand war, dass während die Makse auf der Haut war, es sehr kühlend
war. Für das Entfernen habe ich auch erstmal nur Kosmetiktücher genommen, aber da dabei dann
ein paar Reste auf der Haut zurückbleiben (was ich eh erwartet hatte) bin ich nochmal mit nem feuchten
Tuch drüber gegangen. Meine Haut war danach etwas gereizt und gerötet, was aber für mich normal
ist :P Also ich hatte bis jetzt noch nie eine Maske, bei der das nicht passiert ist, also finde ich das auch
keinen negativen Punkt, da meine Haut auch schon sehr empfindlich ist.. Was bei dieser Maske ausbleibt
ist dieser typische ,,nach-der-Maske-Effekt'' :P Also das die Haut extrem weich ist. Das ist auch nicht
das Ziel dieser Maske! Die Haut fühlt sich normal bis gut an, aber, und das ist ja das Wichtigste,
die trockenen Stellen auf der Haut sind weg :) Ich habe danach noch die Kaufmann's Creme auf mein
ganzes Gesicht aufgetragen und heute Morgen war meine Haut sooo regeneriert! Keine noch so
kleine Macke oder Unebenheit! Finde ich schon echt gut als Ergebnis :) Und die 2 Anwendung habe
ich ja noch nichtmal mehr gemacht :) Würde die Maske auf jeden Fall weiterempfehlen, falls eure Haut
mal wieder gut Feuchtigkeit benötigt und ihr mit Cremes alleine nicht mehr weiterkommt :P

xoxo

Kommentare:

  1. Die Maske habe ich letztens auch benutzt :) fand sie wirklich toll :) werd ich mir bestimmt nochmal kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. glaube ich kauf sie auch nochmal, vorllame, weil die soo günstig ist!

      Löschen
  2. also ich hab gestern eine andere Maske bei mir gepostet :) die riecht wundervoll *.*
    aber ich hab benutze sozusagen 4x die maske weil mir das eindeutig zuviel ist reicht auch so aus finde ich :) wenn man die hälfte nimmt von je einer anwendungspäckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das stimmt, das würde auch locker reichen! :) hab ich leider erst dabei gemerkt :P

      Löschen
    2. ja so ging es mir am Anfang auch so aber nehme schon eine weile die Balea-Masken sind genauso gut wie die teuren glaube :)

      Löschen
    3. hatte die jetzt zum ersten mal, die von schaebens reichen aber auch für 2 anwendungen, wobei ich die nicht ganz sooo gut finde!

      Löschen

Ich freue mich über euer Feedback!