Donnerstag, 18. Oktober 2012

Dear teachers:...

... I've got a life, you know?!


Ich glaube Lehrer haben Spaß daran ihren Schülern die Ferien ein bisschen zu vermiesen und ein paar
nette Hausaufgaben aufzugeben..Wie der Spruch schon sagt: Ich habe ein Leben! :D 
Und sorry, aber ich finde Ferien sind nicht dazu gedacht Aufgaben aufzugeben und die nach den Ferien
zu überprüfen -.- Das ist bei mir einfach immer so. Aber die Herbstferien sind am Schlimmsten, weil wir
danach bis zu den Weihnachtsferien 15 Klausuren schreiben, geiler Scheiß. Und jetzt stressen die wieder mal
richtig rum :( Ich muss für Englisch ein Buch lesen , PW (Politik und Wirtschaft) Hausaufgaben & von unserem
English Certificate Kurs Aufgaben machen, und hab dann noch Arbeitsaufträge in Deutsch :(
Achso und in den ersten beiden Wochen schreibe ich Geschichte, Französisch, Kunst und Rechtskunde :)) <-- -.-
Aber ich habe mir das jetzt mal alles für die 2. Woche aufgehoben ;D (...weil ich das dann auch sicher 
alles machen werde..) Ich finde das einfach sooo unfair :( Das stresst irgendwie richtig...
Und Stress in den Ferien geht mal gaaar nicht! :D 

Bekommt ihr auch über die Ferien Aufgaben?

Kommentare:

  1. Klar folge ich dir, aber via Bloglovin, das mag ich persönlich lieber :)

    Oh jeeee also was du da beschreibst kenn ich leider nur zu gut. Manchmal glaub ich echt, Lehrer denken auch, es gäbe NUR ihr Fach uns sonst keins und da ist es ja absolut unverständlich, mal n i c h t all seine Zeit in diesen Mist zu investieren?
    Ich bin in der 12. Klasse und mach dieses Jahr bayerisches Abi. Und fühle wirklich mit dir ;)

    XOXO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achso okay da hatte ich noch gar nicht nachgesehen x) <3
      ich mach nächstes schuljahr abi :/ ja und wie du sagst schlimm is halt, dass JEDER lehrer was aufgibt -.-

      Löschen
  2. Ohja, ich bin schon fleißig, muss ein referat machen und lernen, nächste woche stehen wieder klausuren an :(
    irgendwie verdränge ich malwieder das montag wieder schule ist :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich verdränge einfach auch, haha :D ._.

      Löschen
  3. Oh, das finde ich cool! Nicht viele Menschen machen sich darüber Gedanken :(
    Das mit dem Geschenk ist doof, aber was soll's, das ist dann auch mein einziges Paar Lederschuhe. Glaub ich :D
    Und wie schon gesagt, man kann ja nicht alles richtig machen.
    Hey, das ist doch klasse! :)
    Ich war auch erst 10 Jahre Vegetarierin und seit erst 2 Monaten Veganer. Aber es klappt supergut!
    Und was heißt da "nur" - ich finde, das muss jeder für sich entscheiden, wenn jemand es rechtfertigen kann, Fleisch zu essen und damit klarkommt, wo es herstammt, find ich das auch okay.

    XOXO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde das total schade :/ Ich glaub ich hab mittlerweile keine Ledersachen mehr :D Sehr zum Unverständnis von Verwandten, die kriegen den gedanken dabei irgendwie nich auf die reihe O.o :D
      Ja eben, manchmal gehts halt nicht.
      Aber ich würde ja gerne Vegan leben, aber ich schaffs nich :/ Habs ausprobiert, aber ich trinke seit nem halben Jahr keine normale Milch mehr, sondern nur Sojazeugs und keine Eier ''pur''.
      Vielleicht bekomm ichs ja irgendwann mal komplett hin :) :P

      Löschen
  4. Bin zwar seit Juli nicht mehr inner Schule aber kann mich zuu gut erinnern wie die Lehrer uns mit Büchern und Referaten und Aufgaben allgemein zugepumpt haben -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sei jetzt erstmal froh! :D das is so nervig -.-

      Löschen

Ich freue mich über euer Feedback!