Dienstag, 24. Juli 2012

Zopf-Frisur

Hallo :*
Ich möchte euch mal einen Flecht-Art zeigen, die vielleicht noch nicht alle kennen :)
Ich weiß leider nicht, wie sie sich nennt, ich nenns mal ,,Verzwirbelter-Strähnen-Zopf'' (glorreicher Name :D)
Und so schaut der aus:


Vielleicht haben ein paar von euch ja schonmal versucht, die Haare zu verzwirbeln, aber wenn man dann den Zopfgummi reinhat, ist es auseinander gefallen. Ich bin dann durch Zufall auf ein Video gestoßen, indem erklärt wurde, wie das hält.
Undzwar teilt ihr eure Haare in 2 Teile (dann habt ihr wie oben 2 Zöpfe). Dann unterteilt ihr die Seiten nochmal in Zwei und verdreht die einzelnen Strähnen gegen den Uhrzeigersinn.
Wenn ihr das gemacht habt (gut unten festhalten!) müsst ihr die 2 Strähnen im Uhrzeigersinn miteinander verdrehen :) Dadurch gehen sie nicht wieder auf, wenn der Zopfgummi drinn ist. Das gleiche macht ihr noch auf der anderen Seite und FERTIG :)
Ist easy und mal was Anderes.
Kanntet ihr diese Art Zopf schon?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über euer Feedback!