Sonntag, 24. Juni 2012

Peel off base coat ausprobiert

Hey :)
Sorry, dass ich erst abends was blogge, aber ich hatte heute einen recht komischen Schlafrhythmus ;D
Nach einer, naja, Gartenparty (so würde ichs mal nennen :P) die doch recht cool war, bin ich heute morgen um 9 Uhr zu Hause gewesen weil wir die ganze Zeit wachgeblieben sind (Sonnenaufgänge sind was schönes :P) und dann nach dem aufräumen (katastrophal) nach Hause sind. Das ,,kurze Hinlegen'' wurde dann leider zum Einschlafen und als ich 17:28 Uhr auf meinem Handy gelesen hab ist mir alles aus dem Gesicht gefallen :D  So. Und das war die Erklärung, wieso ich erst um halb 7 mich melden kann ;D


Essence Peel off basecoat
Manhattan Naughty Nails in der Farbe Purple grey
auf dem Ringfinger essence hello holo

positiv:
-Preis
-Lässt sich gut auftragen
-Hält, was versprochen wird
 -schädigt die Nägel nicht

negativ:
-lange Trockenzeit
-Funktioniert leider etwas zu gut: Der Nagellack geht total schnell ab,
 wenn sich mal eine kleine Ecke löst.

 Fazit:
Man kann es mal als basecoat benutzen, aber es ist nich soo super, dass man es immer nimmt. 
Da tuts der Nagellackentferner doch meistens auch :P
Aber eine coole Idee ist es schon :)

Kommentare:

  1. Mir gefällt das Nageldesign wirklich gut ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir hats auch gefallen :) ist momentan so ein trend, dass der ringfinger ''anders'' aussieht :P aber keine ahnung, wie man das nennt :P

      Löschen

Ich freue mich über euer Feedback!