Dienstag, 19. Juni 2012

Morgenrot


(Wer kennt das Lied noch aus ,,Spirit''? :P 
Ich glaube, ich guck den Film mal wieder <3)

Ich hör den Wind, er ruft nach mir
Sein Klang trägt mich nach Haus zu dir
Glut wird zu Feuer und es reist mich mit
Zu dir komm ich immer zurück
Der Weg ist endlos weit, die halbe Ewigkeit
Doch vor mir das Ziel ist mir nichts zuviel
Ich folge der Sonne, den Wellen im Meer
Ich flieg dir entgegen, denn da komm ich her

So weit auseinander träumt jeder allein
Ich kanns nicht erwarten zuhause zu sein
Ich spür dich schon ganz nah, als wärst du ständig da
Und ist es noch so finster, durch dich wird es klar
Du bist wie die Sonne, so schön wie das Meer
Ich flieg dir entgegen, den Wind hinterher

Am Ende der Reise da wartet das Glück
Ja zu dir komm ich immer, immer zurück

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über euer Feedback!