Montag, 28. Mai 2012

Fischgrätenzopf

Guten Morgen :*
Kennt ihr Fischgrätenzöpfe?
Ich denke schon :P
Ich finde ja, dass sie irgendwie schön aussehen, aber an mir selbst find ich sie dann gar nicht mehr so toll x)
Am besten geht das natürlich bei langen Haaren ohne Stufen.
Auf dem Bild hier nebendrei seht ihr den Fischgrätenzopf von einer Freundin, den hatte jemand in 2 Minuten bei ihr mal so in der Schule geflochten und er ist, meiner Meinung nach, richtig gut gelungen! (Sie hat aber auch ansich wundervolle Haare).
Da bei mir jeder in der Familie unfähig ist, einen Fischgrätenzopf zu flechten, muss ich das immer selbst hinbekommen :D
Und hinten flechten kann ich nich, also muss der so an der Seite sein, aber dafür sind ein paar meiner Haare dann wieder zu kurz :/
Dafür brauch ich mal irgendwann eine Lösung :P
Ich hab mir schon recht viele Tutorials zu Fischgrätenzöpfen angeschaut. Ich meine, ich weiß ja, wie's theoretisch geht, aber das funktioniert mit meinen Haaren nicht mehr so, seitdem ich sie abgeschnitten habe :D

Habt ihr schonmal Fischgrätenzöpfe ausprobiert?
Findet ihr es leicht, sie zu flechten? :P

Kommentare:

  1. ich habe das mal ausprobiert, habe aber einige schwierigkeiten damit ;D

    Caro <3

    AntwortenLöschen
  2. ich habs immer wieder bei mir probiert, aber da funktioniert es nicht
    deshalb probier ich es immer wieder bei freundinnen aus, kann es aber immer noch nicht so gut

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. schau dir am besten videos bei youtube an :))

      Löschen

Ich freue mich über euer Feedback!