Samstag, 17. März 2012

Rezept: Fanta-Kuchen ♥


Fanta-Kuchen ist einer meiner Lieblingskuchen und da hab ich gestern mal wieder einen gebacken :) 
Hier für euch mal das Rezept ^-^

Fanta-Kuchen - Rezept für ein Blech
Vorbereitung:
Backofen bei Ober-Unterhitze auf 170° vorheitzen lassen, ein Backblech mit Backpapier auslegen, damit alles abgedeckt ist 
(auch die Ränder!) 

Zutaten für den Teig:
450g Mehl
225g Zucker
150ml neutrales Rapsöl (sollte auf keinen Fall zu geschmacksintensiv sein!)
150ml Fanta
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
4 Eier

Zutaten für die Creme:
2 Becher Schmand
2 Becker süße Sahne
Zimt& Zucker (entweder fertig so kaufen oder selbst einfach zusammenmischen)

Zubereitung:
Für den Teig einfach alle Zutaten mit einem Handmixer vermixen. Dann auf das Blech verteilen (einfach reinkippen und ein bisschen hin un her schwenken damit es gleichmäßig is :P) 

20 Minuten in den Backofen :)
Danach ein wenig auskühlen lassen und das Backpapier entfernen

Für die Creme die süße Sahne mit dem Handmixer steif schlagen. Tipp: Um zu schauen, ob es schon fest genug ist, einfach mit einem Messer einen Schnitt in die Creme machen: wenn der Schnitt bleibt, ist es fest genug, wenn der Spalt wieder zuläuft ist es noch zu flüssig :)
Danach den Schmand unterheben und die Creme gleichmäßig , am besten mit einem Teigschaber, auf dem Kuchen verteilen und dann die Zucker&Zimt Mischung drüberstreuen.

FERTIG :)

Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, den Kuchen mal zu backen ^-^
Er geht echt schnell und die Zutaten sind auch nicht ausergewöhnlich :)
Und keine Angst, die Fanta schmeckt man nicht total raus, es ist nur so ein kleiner Geschmacksanteil und schmeckt super zu der frischen Creme mit Zimt <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über euer Feedback!